Stephanie Schneider

Mitarbeiterin

Naturschätze

Es wächst und blüht in Hülle und Fülle. Und manchmal sind es doch eher die unscheinbaren Blüten oder Blätter, die uns in ihren Bann ziehen. Es sind nicht immer die Wirkstoffe und die Heilanwendung, die eine Rolle spielen. Es ist der Anblick der Pflanze und ihre Begegnung mit uns in der Natur. Beobachtendes Wahrnehmen kann bei dem einen oder anderen innerlich eine Saite anklingen lassen.

Mein Weg bleibt ständig in Bewegung, und so will ich es auch.

In der Begegnung mit der Natur können wir Verborgenes, Vergessenes oder Verschüttetes in uns wieder entdecken. Die Erde an Händen und Füssen zu spüren, lässt uns eine innige Verbundenheit erleben und ist für manch einen Menschen Lebenselixier. Heilpflanzen mit allen Sinnen zu erfahren, Raum und Zeit dafür zu geben, das ist mein Anliegen.

Seit mehr als 20 Jahren beschäftige ich mich mit spirituellen und medialen Themen, sowie meinem persönlichen Weg der Entwicklung in diesem Bereich. Es ist ein gegenseitiges Befruchten meiner täglichen Arbeit im therapeutischen Tun, sowie meiner Arbeit im spirituellen und medialen Bereich. Es ist für mich eine wichtige Verbindung zu und mit den Heilpflanzen.

  • Staatlich anerkannte Ergotherapeutin (Schwerpunkt Psychiatrie und Onkologie)
  • Heilpflanzenkundige und -tätige / Seminartätigkeit in der Erwachsenenbildung
  • Therapeutin für Fußreflexzonentherapie – FUSSarbeit
  • Beschäftigung mit der Substanzwahrnehmung